Die zehn Anzeichen, dass Sie das Reisen im Blut haben

Sie erwarten diesen Moment jedes Mal mit derselben Inbrunst

Bald ist es soweit, der große Start! Sie haben sich bestens vorbereitet, Sie haben alles minutiös geplant und mit Hilfe aller Reiseführer, die Ihnen in die Hände fielen, alles genauestens überarbeitet und warten nur noch darauf, dass der große Tag der Abreise endlich da ist. All dies ist wirklich sehr schön, aber besitzen Sie trotz allem auch wirklich den Geist des großen Reisenden? Dieses gewisse Etwas, das aus Ihnen einen Entdecker macht, der weder Grenzen noch Beschränkungen kennt? Hier kommt der Moment der Wahrheit: 10 Zeichen, die nicht lügen!

Die Unruhe in Ihnen

Dies ist das erste Zeichen dafür, dass Sie das Reisevirus aufgeschnappt haben! Beachten Sie jedoch, wenn ich hier von der inneren Unruhe spreche, dass dies nicht zwangsläufig bedeuten muss, dass Sie nicht ruhig an einem Ort (wo auch immer…) verweilen könnten, sondern vielmehr, dass Sie nicht damit aufhören, Gründe zu finden, um ein Wochenende auf dem Land oder an der Küste zu verbringen… Sie ertragen es nicht, allzu lange zuhause zu bleiben, da der Ruf der Straße zu stark ist und Sie ihm nie widerstehen können.

Zwei Personen im Auto

Die Reisefilme, die Sie sammeln (dies gilt auch für Bücher)

Halten Sie zwei Minuten lang inne und denken Sie an Ihre Videothek. Überprüfen Sie, ob sich unter Ihren DVDs mehr Abenteurerfilme und Dokumentarfilme befinden, die von fernen Ländern handeln, als Horrorfilme oder Romanzen. Sie haben alle Verfilmungen der „Reise zum Mittelpunkt der Erde“, „Into the Wild“ oder auch „Barcelona für ein Jahr“. Dies zeigt, dass Sie vielleicht, ohne es zu wissen, Abenteuerlust verspüren und dass Sie selbst gerne anstelle der Schauspieler diese Szenarios direkt erleben würden.

Sie wurden als Träumer geboren

Sie fühlen sich in Ihrem täglichen Leben eingeengt. Sie streben nach etwas anderem, und Sie spüren ein Verlangen nach großen Freiräumen und nach Inspiration. Sie träumen davon, in die Ferne zu schweifen und andere Länder zu besuchen… kurz, Sie wünschen sich regelmäßig weit fort von Ihrem alltäglichen Einerlei, Sie wollen die großen Abenteuer erleben, wie Lawrence von Arabien auf dem Rücken eines Kamels inmitten einer Wüste oder bei der Erkundung des philippinischen Meeresbodens unter Fuchshaien und Clownfischen. In diesem Fall besteht kein Zweifel: Sie verfügen über den Geist des wahren Reisenden.

 Mann mit Kamera in Urlaub

Sie sind als Entdecker geschaffen

Sie sind von Natur aus neugierig und lieben es, alles um sich herum kennenzulernen und zu verstehen. Lernen und entdecken hat Sie noch nie abgeschreckt und Sie haben keine Angst vor dem Unbekannten, im Gegenteil. Sie dürsten nach Wissen und wollen eintauchen in andere Lebensweisen, mit denen das Leben Sie konfrontiert!

Starke Gefühle machen Sie verrückt

Sie haben schon immer den Nervenkitzel und den Adrenalin-Kick geliebt, zum Beispiel beim Fallschirmspringen oder in Anbetracht der sprudelnden Fluten eines Flusses. Das Reisen ist wie für Sie geschaffen, und das aus gutem Grund: Der Aufbruch ins Ungewisse ist immer voller Ungewissheit und Sie wissen nie, was Sie um die nächste Ecke erwartet!

Einfallsreichtum und soziale Kompetenz sind zwei Ihrer Qualitäten

Sie lieben den Kontakt zu anderen Menschen und Sie wissen immer, was zu sagen und zu tun ist, in jeder Situation. Dann haben Sie das Zeug zu einem großen Reisenden, denn mit diesen beiden Qualitäten verführen Sie jeden ,der Ihnen begegnet, und Sie wissen sich immer zu helfen, in den schlimmsten wie in den besten Situationen.

Man klettert

Sie nehmen einen sportlichen Look und eine Draufgänger-Haltung ein

Der Reisende an sich liebt bequeme Kleidung über alles. Sie tragen eher flache Schuhe als Stilettos, Hosen als Kleider, T-Shirts als Hemden, Turnschuhe als Mokassins und Kapuzenpullis als Jackets? Sie haben den Stil des großen Reisenden par excellence. Wenn Sie sich in dieser Ausstattung vor keiner Situation verstecken, dann haben die Straßen nur auf Sie gewartet!

Sie haben immer einen Koffer parat

Bei einer Bestandsaufnahme Ihrer Garderobe erkennen Sie, dass Sie im Laufe der Jahre alles Notwendige angesammelt haben, um auf Reisen zu gehen: Ein Schlafsack, ein Rucksack, Wasserflaschen… dies alles wurde völlig unbewusst angeschafft, aber es beweist, dass Sie in Ihrem Innersten den Drang nach Bewegung spüren und dass Sie immer im Sinn hatten, aufzubrechen und die Welt zu erkunden, auch wenn Sie es dann doch nicht getan haben. Wenn Ihre Tasche schon bereit für den Aufbruch ist, dann lassen Sie sie nicht länger warten und folgen Sie Ihren Wünschen!

Sie leben mehr im Freien als in geschlossenen Räumen?

Sie verbringen den Großteil Ihrer Zeit im Ferien? Während der Ferien ziehen Sie einen Campingurlaub einem mondänen Aufenthalt in Paris vor? Sie wählen eher eine Wanderung oder eine Trekkingtour als einen Aufenthalt in einem Spa? Bei der Jobsuche haben Sie immer sorgfältig allzu bürokratische Arbeiten vermieden? Dies kann auf verschiedene Weisen erklärt werden, aber eines ist sicher: Sie hassen es, zwischen vier Wänden eingesperrt zu sein, und aus diese Grunde haben Sie immer nach einem Schlupfloch gesucht, um aus diesem Zustand zu entkommen.

Sie möchten alles mit eigenen Augen sehen

Schließlich, als letztes Zeichen, genügt eine Kleinigkeit, um Sie dazu zu bringen, sich auf den Weg zu machen: Ein Foto, ein Video, ein Buch, ein Dokumentarfilm, Sie möchten all diese Dinge nicht von anderen erzählt bekommen: Es ist Zeit für Sie, diese Dinge zu erleben! Eine Reportage über die Himbas von Namibia? Eine Besteigung des Mount Everest? In Null Komma nichts sitzen Sie im Flugzeug, um all dies mit eigenen Augen zu sehen. Reisen in Stellvertretung ist ganz sicher nicht Ihr Ding!

 

Wenn Sie diese Zeichen aufweisen, dann haben Sie wirklich das Reisen im Blut! Hören Sie auf Ihr Fernweh und setzen Sie die Segel, um sich ins Abenteuer zu stürzen. Folgen Sie Ihrem Entdeckersinn und brechen Sie auf!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.