Kennen-Sie Nosy Be, der Traum-Archipel ?

nosy be madagaskar

Westlich von Madagaskar gelegen, befinden sich die Inseln des Archipels Nosy Be, so traumhaft wie sonst nur eine kitschige Postkarte sein kann. Auf der Seite des Indischen Ozeans gelegen, gibt es hier wahre Traumstrände. Aber nicht nur zum Geniessen, Sonnenbaden und dem Dolce Farniente, hier kann man auch ganz wunderbar tauchen. Eine Schiffsfahrt in Richtung Nosy Be zu machen, heisst das Badeparadies schlechthin zu entdecken. Abseits von Massentourismus und öder Touristenabfertigung.

Nosy Be und seine Freizeitaktivitäten

Alle Inseln in Reichweite sind schlichtweg als prächtig zu bezeichnen und bieten neben diversen Bootsausflügen auch jede Menge anderer Vergnügungsmöglichkeiten.

Für Liebhaber von Fauna und Flora

Nosy Komba ist vielleicht die schönste aller Inseln mit ihren blauen Flüssen, die sie durchkreuzen. Sie  beherbergt nicht nur Reservate von Lemuren, Chamäleons und Fischadler, unweit dieser wunderschönen Insel halten sich Delphine und Wale am liebsten auf. Ihren Beinamen “die Parfüm-Insel” erhielt sie von der Ylang-Ylang Pflanze, die massenhaft auf ihr zu finden ist. Ylang-Ylang, das wörtlich übersetzt “die Blume der Blumen” heißt, wird zur Herstellung von zahlreichen Luxusparfums verwendet.

 Frau in Madagaskar

Für Angel- und Tauchliebhaber

Faszinierende Plätze für Angler und Taucher sind auf dem Archipel zahlreich zu finden. Nosy Tankili, die kleinste der Inseln, ist mit ihrem Korallenriff ein wahres Paradies, selbst für ungeübte Schnorchler. Durchstreifen Sie die Insel, lernen Sie nicht nur ihre Bewohner kennen. Sie wechseln von Zuckerrohr-Plantagen zu wunderschönen Seen bis hin zu den einsamen Stränden im Norden der Insel.

Auf der Insel Mitsio befinden sich die Dörfer der Inselbewohner, ein traditionelles Fischervolk. Sie werden es geniessen, ihre traditionellen Praktiken zu erkundschaften, um ihnen anschliessend mit den neuesten Angel-Sportausrüstungen gleich zu tun.

Und wo kann man auf Nosy Be übernachten?

Nur keine Sorge, die Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten auf den Inseln ist zahlreich. Von der Herberge, über die Frühstückspension bis hin zur Ferienresidenz, dem Luxushotel und der Öko-Lodge ist wirklich alles, Ihren Wünschen entsprechend zu finden.

Also, kommen Sie uns besuchen – Sie werden so schnell nicht wieder weg wollen!

Lesen-Sie mal auch diesen Artikel ! Fairer Tourismus in Madagaskar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *