Die weltweit 10 originellsten Arten zu frühstücken!

Jeder weiß, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Da jeder seine Vorlieben hat, Tee oder Kaffee, Croissants oder Müsli, kann eine Veränderung dieser kleinen Gewohnheiten während des Reisens eine harte Zeit bescheren und uns völlig aus dem Gleichgewicht bringen, was dazu führen kann, dass man morgens bereits mit dem falschen Fuß aufsteht! Um also diejenigen, die ewig nach heißer Schokolade süchtig sind, oder im Gegenteil diejenigen, die schon morgens nach dem Aufstehen auf der Suche nach einem kulinarischen Abenteuer sind, gebührend vorzubereiten, hiermit eine Auswahl der originellsten Arten zu frühstücken auf unserem ganzen weiten Planeten…

Also, festigen Sie Ihren Magen und guten Appetit!

1. Das English Breakfast

Und wir beginnen mit der Zartheit und Leichtigkeit schlechthin: Wurst, Speck, Eier, Kartoffeln, Toasts und die berühmten „baked beans“, und dazu eine Tasse Tee. Das reicht aus, um damit den Vormittag zu überstehen! Sie sehen, man muss nicht weit reisen, um etwas anderes zu entdecken.

2. Alaska

Ihnen ist am Morgen eventuell mehr nach Karibu-Wurst oder Rentier-Steak? Dies ist in Alaska nichts Ungewöhnliches. Dieses Stück Fleisch wird oft mit einem Spiegelei und auf einem Pfannkuchen serviert gegessen, was einem zweifellos genug Kraft verleiht, um der Kälte ins Gesicht zu sehen!

3. Japan

In Japan liebt man Fisch, auch am Morgen. Er wird oft mit Miso-Suppe, einer Schüssel Reis, Tofu und etwas Gemüse serviert.

 Japan Frühstück

4. Mexiko

Wenn Sie in Mexiko aufwachen, werden Sie schnell feststellen, dass Sie nicht in Deutschland sind. Auf der Speisekarte stehen Tortillas und Eier, je nach Vorliebe mit Bohnen, Tomaten, Hackfleisch, Käse und Chili, das Ganze noch verstärkt durch Piment. Nach so einem Frühstück wird Ihr Gaumen sicherlich hellwach sein!

5. Thailand

Wie sieht ein thailändisches Frühstück aus? Es handelt sich meist um Fisch mit Minze, um Huhn oder um Schweinefleisch, süß und würzig, angerichtet mit Reis. Dies ist ein sehr beliebtes und auch kostengünstiges Gericht. Hierzu trinkt man heißen oder kalten Tee.

6. Schottland

Wenn Sie an diesem Morgen mit dem innigen Wunsch aufwachen, Innereien zu essen, dann sind Sie in Schottland genau richtig. Kommen Sie und riechen Sie den süßlichen Duft von Haggis, dieser Spezialität aus Leber, Herz und Lungen von Schafen, zubereitet mit Zwiebeln, Gewürzen, Haferflocken und Brühe. Das Ganze wird anschließend zerkleinert und in Schafsmagen gebunden, um über mehrere Stunden zu kochen. Ein Traum!

 Schottland Frühstück

7. Der Libanon

Haben Sie heute morgen Lust, Ihren Horizont zu erweitern und Ihre Sinne zu wecken? Das libanesische Frühstück ist ein gutes Mittel hierzu. Dort finden Sie auf dem Tisch am häufigsten Oliven, Labneh (eine Art Käse aus Joghurt), Zaatar (eine Kräutermischung), Käse und – für die Feinschmecker – Foul. Bei Foul handelt es sich um ein typisches nordafrikanisches Gericht, das im Wesentlichen aus grünen und weiße Bohnen, Kichererbsen, Linsen, Gemüse, Olivenöl und Knoblauch besteht. Ein ballaststoffreiches Frühstück also…

8. Die Mongolei

In der Mongolei gibt es ein Sprichwort, das besagt: „Bleibe beim Frühstück für Dich allein. Teile Dein Mittagessen mit Deinen Freunden. Und widme Dein Abendessen Deinen Feinden.“ Man sieht also, dass das Frühstück dort eine große Bedeutung hat. Meist findet man dort gekochte Schaf (oder Pferd, je nach Region), serviert mit Milchprodukten und Reis. Yum!

9. Der Vietnam

Die Pho-Suppe ist das traditionelle vietnamesische Gericht. Man isst sie den ganzen Tag über und ganz besonders zum Frühstück. Brühe, Reisnudeln, Gräser, Sojabohnen und Scheiben vom Schwein oder vom Rind. Hier finden Sie bereits beim Aufstehen ganz Asien vor sich auf dem Teller wieder…

 

10. Skandinavien

Das Frühstück in Skandinavien ist eine ernste Angelegenheit! Es wird im Allgemeinen gegen 7:00 Uhr morgens mit der Familie eingenommen und besteht im Wesentlichen aus Heringen in verschiedensten Saucen: Mariniert mit rotem Pfeffer, Curry, Dill oder auch geräuchert, mit Salatbeilagen, Käse und diversen Brotsorten, wie zum Beispiel Schwarzbrot, das „Rugbrød“ genannt wird, oder auch Weißbrot. Heringe und Käse, also alles, was es für einen frischen Atem beim morgendlichen Sprung aus dem Bett braucht!

Scandinavien Frühstück

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.